Lecker Schmecker Vegan Essen! auf einer größeren Karte anzeigen
geschrieben am 18.08.2012 um 01:59 Uhr - 1 Kommentar - Share:

Wir kennen das ja alle, dass man ständig gefragt wird, ob das nicht super mega extremst schwer ist vegan zu leben, weil man ja rein gar nichts mehr essen kann.
Ich antworte dann immer, dass das zu Hause sowas von absolut kein Problem ist und es nur ausserhalb etwas anstrengender ist.
Aber selbst das ist nicht sonderlich schwer, denn es gibt immer Möglichkeiten wie Pommes, Salat, Falafel und vor allen Dingen asiatische Imbisse und Restaurants.
Dort gibt es immer einige vegetarische Gerichte mit oder ohne Tofu und Eier und Milch werden eigentlich so gut wie gar nicht benutzt. Zumindestens bin ich bei der Frage schon öfters ausgelacht worden ;)
Stellt sich die Frage, wieso man ein veganes asiatisches Restaurant braucht, wenn man eh super oft asiatisch Essen gehen kann?
Die Antwort auf diese Frage ist: Weils einfach umso besser und cooler ist und man eine Riesenauswahl an Gerichten hat, im Gegensatz zu den 4-5 vegetarischen Sachen, die man sonst immer bekommt.

Besser und cool ist deswegen das Well Being, ein vietnamesisches und komplett veganes Restaurant in Köln.
Dort gibt es nämlich nicht nur die typischen Tofugerichte, sondern vor allen Dingen auch coole andere "Veggie Meat"-Gerichte.
Jetzt schreien wahrscheinlich wieder alle Leute auf: Warum müssen Veganer_innen immer Sachen essen, die wie Fleisch aussehen und so schmecken?? Das sieht ja nur so aus und schmeckt ja eh nicht richtig nach Fleisch!! Das ist doch ekelhaft, wenn man als Veganer_in Fleischersatz isst!!
Yadda yadda..
Ich mags wirklich sehr gerne und freue mich jedes Mal ziemlich darauf, wenn ich eben zum Well Being gehe.

Was sind nun also diese "Veggie Meats"?
Es gibt dort Veggie Chicken, Veggie Beef und wohl auch Veggie Ente.
Das Veggie Chicken war eine lange Zeit lang dieses recht bekannte Mock Duck/Mock Chicken Zeug aus der Dose, was man im Asia Supermarkt bekommt.
Bei meinem letzten Besuch war es aber etwas mir noch Unbekanntes.
Genauso die Veggie Ente, die ich erst kürzlich beim Durchstöbern der Homepage gesehen habe und deswegen noch nicht probiert habe.
Dann gibt es da noch das Veggie Beef. Einfach großartig und recht authentisch das Zeug!
Bei einem Besuch meinte meine fleischessende Begleitung, dass es wirklich sehr echt schmeckt und man es super auf den Grill schmeißen könnte.
Bisher hab ich es noch nicht geschafft das Zeug zu kaufen. Zwar habe ich sehr gute Hinweise darauf bekommen, war aber seitdem nicht mehr in dem wirklich großen Asia-Supermarkt, in dem das Restaurant das Veggie Beef auch kauft.
Natürlich kann man anstatt der Veggie Meats auch einfach Tofu nehmen oder auch eins der nur-Gemüse-Gerichte.
Also die Veganer_innen, die absolut nicht auf sowas stehen, kriegen auch noch ein bisschen was zu Essen ab ;)

Neben der Vielzahl an Hauptgerichten gibt es natürlich auch Vorspeisen und Nachspeisen.
Das ist jetzt nicht sonderlich überraschend, aber ich kann nur sagen, dass ich die Sommerrollen mit Ernusssauce oder auch die Bò Bía Rollen mit Hoisin-Erdnusssauce einfach nur liebe!
Auch die Sauer-scharf Suppe schmeckt super. Das Problem an der Sache ist, dass man eigentlich nicht ohne Vorspeise kann, aber trotzdem unbedingt genug Platz für die Nachspeise haben muss. Als Nachspeise gibt es nämlich unter Anderem gebackene Bananen mit Vanilleeis.
Für mich ist also jeder Besuch im Well Being eine Herausforderung, weil es einfach mega schwer ist drei komplette Gänge zu schaffen :)

Preislich gesehen kann man sich durchaus auch mal die drei Gänge leisten. Und selbst wenn nicht, reicht es ja eigentlich auch aus einfach nur eine Hauptspeise zu nehmen ;)
Bezüglich des Ambientes habe ich schon öfters von Leuten, die mit mir dort essen waren, Kritik gehört.
Vor einiger Weile konnte ich das auch noch nachvollziehen, aber mittlerweile finde ich es dort sehr angenehm und ich würde eigentlich nichts direkt bemängeln.

Insgesamt also ein tolles Restaurant, in das ich wirklich gerne gehe, vor allem weil es mit den Veggie Meats etwas recht besonderes und besonders leckeres hat! Und die Sommerrollen! Und Ernusssauce dazu! Und die gebackenen Bananen! Und das Vanilleeis! Und sowieso leckeres Essen :)


Lecker schmecker veganes Essen! auf einer größeren Karte anzeigen


Kommentare

Patrick

19.09.2012 um 08:34 Uhr
Du hast vergessen zu erwähnen dass die Leute da sehr sehr
nett sind!!! ;)

Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Text:
Captcha

Neue Rezepte

26.06.2013

Barbecue Sauce

Leckerste BBQ Sauce!

26.06.2013

Joghurt-Frucht-Haselnuss-Dessert

Frisches und leckeres Dessert!

26.06.2013

Rote Grütze

Alleine oder mit Puddingkram!

26.06.2013

Tofu in Cornflakespanade

Deutlich cooler als mit Paniermehl!

26.06.2013

Weißweinsahnesauce

Passt gut zu Spinat, Reis und Pilzen.

Beliebte Rezepte

21.06.2012

Gemüse-Nudelauflauf

Mega leckerer Nudelauflauf mit viel leckerem Gemüse!

30.09.2011

Gulaschsuppe

Schmeckt perfekt wie aus der Dose!

23.02.2013

Cocktailjoghurtdressing

Leckeres Joghurtdressing für Salate.

26.06.2013

Weizentortillas

Fertig zum Einrollen!

26.06.2013

Austernpilz-Rucola-Pasta

Pasta und Austernpilze zusammen sind super!