Lecker Schmecker Vegan Essen! auf einer größeren Karte anzeigen

Seitan Gyros

Aufwändiges, aber leckerstes Gyros überhaupt!
  • 600 g Seitan
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprika süß
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
Für 2 Personen


Zeit: ca. 60 Minuten
Info: Das schräge Schneiden ist nervig und anstrengend, aber es lohnt sich sehr.
Man hat das perfekte Gyros-Erlebnis und es schmeckt einfach besser.

Muss man natürlich im Döner oder als Piza Gyros essen.

Bestandteil von:
Kategorien:

Bewertung:

(283 Votes)

Rezept bewerten:

Share:

  1. Den Seitan mit einem Messer schräg in relativ dünne Scheiben schneiden.

  2. Das Tomatenmark und den Senf mit etwas Wasser verrühren.

  3. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika süß, Cayennepfeffer und dem Gyrosgewürz würzen.

  4. Zum Schluss das Öl unterrühren und das Seitangyros in die Marinade geben.

  5. Die Gyros mindestens 25 Minuten marinieren lassen.

  6. Den marinierten Seitan direkt in eine heiße Pfanne geben und scharf anbraten bis der Seitan braun und teilweise knusprig ist.


Kommentare

Kommentar verfassen

Name:
E-Mail:
Text:
Captcha

Neue Rezepte

26.06.2013

Barbecue Sauce

Leckerste BBQ Sauce!

26.06.2013

Joghurt-Frucht-Haselnuss-Dessert

Frisches und leckeres Dessert!

26.06.2013

Rote Grütze

Alleine oder mit Puddingkram!

26.06.2013

Tofu in Cornflakespanade

Deutlich cooler als mit Paniermehl!

26.06.2013

Weißweinsahnesauce

Passt gut zu Spinat, Reis und Pilzen.

Beliebte Rezepte

21.06.2012

Gemüse-Nudelauflauf

Mega leckerer Nudelauflauf mit viel leckerem Gemüse!

30.09.2011

Gulaschsuppe

Schmeckt perfekt wie aus der Dose!

23.02.2013

Cocktailjoghurtdressing

Leckeres Joghurtdressing für Salate.

26.06.2013

Weizentortillas

Fertig zum Einrollen!

28.02.2013

Schinkenwurst mit Gemüse

Mild für aufs Brot oder in den Fleischsalat!